Einträge: Beiträge | Kommentare

Newsletter

Jahrgang 2020

OT 01/2020

Stückpreis: 6,70 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
DER NEUE MENSCH
Das unbekannte Wesen

Der Neue Mensch – das ­unbekannte Wesen … So vielversprechend und geheimnisvoll! Und wer soll das denn sein? Offenbar das höchste Ziel eines jeden engagierten Meditierers: die makellose Lichtgestalt, Retter und Tröster in einem. Für dieses Wesen ist die Welt ein Urlaubsparadies. Welch schönes, lichterfülltes Bild! Mein Ehrgeiz ist geweckt, so will ich auch werden! Nur was kann ich armer Wicht dafür tun? Und kann man überhaupt etwas dafür tun? Oder ist es eine Gnade, auf die ich keinen Einfluss habe? Der neue Mensch – jeder versteht etwas anderes darunter. Nach Oshos Vision geht der neue Mensch aus einer stillen, inneren Revolution hervor. Er feiert alles im Leben, was ihm begegnet: ob Licht oder Schatten, ob Glück oder Leid. Osho nennt ihn "Zorba the Buddha" – die gelungene Verschmelzung eines lebensfrohen Sorbas mit dem stillen Meditierer in uns, anders gesagt: die Verschmelzung des Irdischen mit dem Göttlichen und des Göttlichen mit dem Irdischen. Die letztmögliche Freiheit.